Erleben!

Aktuelle Auftritte
und Termine!

Unterstützen!

Spenden oder
Förderverein beitreten!

Informieren!

Der Chor
im Überblick!

Veranstaltungsarchiv

2016 - Ritter Rost und die Hexe Verstexe


Im Juni 2016 gab es Vorstellungen im Zentrum

Unter der Gesamtleitung von Gerti Richter singen und spielen fast 100 Kinder das Musical „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“. Alles beginnt bei einem Abend in der eisernen Burg von Ritter Rost im Fabelwesenwald. Während sich Ritter Rost nach einem „anstrengenden“ Tag bedienen lassen möchte, taucht plötzlich die Hexe Verstexe auf, die den Burgdrachen Koks gegen eine Spieluhr eintauschen will.
Dieses Angebot reizt zwar Ritter Rost, doch aus Angst vor dem Burgfräulein Bö zögert er und wird zur Strafe von der Hexe Verstexe in einen Frosch verwandelt. Koks, der die Szene beobachtet hat, erkennt die Gefahr und flieht zu seinem Onkel nach Amerika. Doch die wunderschöne Spieluhr ist bei vielen beliebt und so stolpert Koks auf seinem vermeintlich sicheren Weg von einem Abenteuer in das nächste, bis sich alle bei der Hexe Verstexe zu einem überraschenden Ende wiedertreffen.

Die Regie liegt in den Händen von Maximilian Ponader und Geli Rieß. Für die Kostüme ist Lore Maßler verantwortlich, für das Bühnenbild Steffi Mielchen. Begleitet wird der Chor von Anna Baturina-Ringlein (E-Piano), Markus Lautner (E-Gitarre), Laurens von Assel (Schlagzeug) und Julian Habryka (Syntheziser und Bandleader).

Die Aufführung ist geeignet für Kinder ab dem Vorschulalter.
Karten sind erhältlich  an der Theaterkasse ab dem 02. Mai ; Restkarten gibt es an der Tageskasse.

Zurück zur Übersicht

Erleben!

Aktuelle Auftritte
und Termine!

Unterstützen!

Spenden oder
Förderverein beitreten!

Informieren!

Der Chor
im Überblick!